Schaltpuffer

SZZ-Sicherheits-Schaltpuffer sind Prellvorrichtungen die ebenso wie SSZ-Sicherheits-Schaltleisten und -Schaltmatten durch Einwirkung einer Kraft ein Steuersignal erzeugen.

SSZ-Sicherheits-Schaltpuffer werden überall dort eingesetzt, wo größere Verformungswege (Nachlaufwege) erforderlich sind, die mit Sicherheits-Schaltleisten nicht aufgenommen werden können.

SSZ-Sicherheits-Schaltpuffer werden individuell nach Kundenwunsch gefertigt. Spezielle Konturen sowie Winkel und Ausschnitte können realisiert werden.

Die Oberfläche besteht wahlweise aus Polyurethan, temperaturbeständigem Spezialgewebe oder einem hoch reißfesten Textilbezug.

Die Befestigung kann mittels Stehbolzen, Durchgangs- oder Gewindebohrungen in einem Aluminium-Trägerprofil erfolgen.

  1. bei computergesteuerten Handhabungsgeräten
  2. bei fahrerlosen Flurförderfahrzeugen
  3. bei Gefahrenstellen innerhalb von Maschinen und Anlagen
  4. zur Absicherung von Quetsch- und Scherstellen
  5. in der Bühnentechnik
  6. zur Schließkantensicherung an kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren

Der Sicherheitsschaltpufferr ist eine druckempfindliche Schutzeinrichtung zur Realisierung der Not Aus Funktion.

Die Identifizierung und Spezifikation des Schaltpuffers (Maße, Kabelausgänge, Bezeichnung der Maschine oder des Kunden) erfolgt über die im Hologramm ersichtliche Seriennummer.

Dieses Hologramm befindet sich in der Regel auf der Montageseite des Schaltpuffers.